drucken

Lubratec Faltfront

Die Faltfront dient zum Verschliessen von Durchfahrten, die grösser als Tore sind. Sie öffnet von unten nach oben durch Zusammenraffen des Behanges. Durch aufgenähte Quergurte - geführt mit Rollen in seitlichen Aluschienen - ist auch bei Wind ein sicheres Öffnen und Schliessen gewährleistet. Der Platzbedarf für den Faltprozess muss bei der Mindestdurchfahrthöhe berücksichtigt werden. Seitlich wird nur der Platz der Schienen benötigt. Der Antrieb erfolgt mit einem Getriebemotor oder einer Handwinde mit Zugkette.

Öffnungsgrössen bis 20 m Breite und 10 m Höhe möglich.

Für eine unverbindliche Beratung vor Ort stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Lubratec FaltfrontLubratec FaltfrontLubratec Faltfront

Lubratec Faltfront